Suche

  • Suchbegriff

  • Kategorie

  • Datum (von / bis)

Rechtsradikalismus

Rieger, Frischlich, Rack & Bente (2020): Digitaler Wandel, Radikalisierungsprozesse und Extremismusprävention im Internet, in: Brahim Slama, Kemmesies (Hrsg.) (2020) Handbuch Extremismusprävention

Diana Rieger, Lena Frischlich, Stefanie Rack, Gary Bente schreiben darüber in welchem Maß das Medium Internet Radikalisierung von Menschen beschleunigend wirken kann. Der Beitrag wurde veröffentlicht im Handbuch Extremismusprävention, von Brahim Ben Slama und Uwe Kemmesies (Hrsg.) (2020).

Weiterlesen

Amadeu Antonio Stiftung (2021) Rechtsterroristische Online-Subkulturen – Analysen und Handlungsempfehlungen

“Er hat sich im Internet radikalisiert” – was heißt das eigentlich, wenn wir das über rechtsextreme Attentäter sagen? In plattformübergreifenden Online-Netzwerken hat sich eine rechtsterroristische Subkultur entwickelt, die popkulturelle Elemente adaptiert und sich eigener Codes, Bilder und Sprache bedient. Vor allem Jugendliche finden über diese Netzwerke den direkten Weg in eine gewaltbereite Szene, ohne zuvor persönliche Kontakte zu Rechtsextremen zu haben. Das ergibt die Analyse „Rechtsterroristische Online-Subkulturen – Analysen und Handlungsempfehlungen“ der Amadeu Antonio Stiftung.

Weiterlesen