Schweizerische Gesellschaft für Soziale Arbeit

veröffentlicht am:

in der Kategorie

Beschreibung von:

Link:

Die SGSA bietet - Informationen zu aktuellen fachlichen Entwicklungen aus allen Landesteilen - Mitgestaltung von Disziplin und Profession der Sozialen Arbeit in verschiedenen Kommissionen - Vernetzung im Kreis nationaler und international anerkannter Kolleginnen und Kollegen - Kostenloses Abonnement Schweizerischen Zeitschrift für Soziale Arbeit

Das Anliegen, Soziale Arbeit als Wissenschaft weiter zu entwickeln, ist heute in der Schweiz von grosser Aktualität. Die wissenschaftliche Gesellschaft für Soziale Arbeit versteht sich als umfassend genug, um das weite Spektrum derjenigen abzudecken, die in der Sozialpädagogik, in der Sozialarbeit und in der soziokulturellen Animation forschen, lehren und als Professionelle tätig sind.

Ziele:

  • Den Austausch innerhalb der eigenen Disziplin, mit anderen Disziplinen und der Politik zu fördern.
  • Den Austausch von Wissen – zwischen allen vier Sprachregionen der Schweiz – und auch mit anderen europäischen Ländern zu fördern.
  • Die Anerkennung der Sozialen Arbeit als Disziplin zu fördern.
  • Unabhängig von den institutionellen Verankerungen und Hierarchien den wissenschaftlichen Diskurs zu entfalten, zu bearbeiten und zu diskutieren.
  • Eine Weiterentwicklung von Theorie, Empirie und Fachlichkeit in der Sozialen Arbeit zu betreiben.
  • Die Interessen der Sozialen Arbeit in der Wissenschafts- und Hochschulpolitik zu vertreten.
  • Forschungsergebnisse der Fachöffentlichkeit zu präsentieren.

Newsletter

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuen Inhalte?

Tagungen und Termine

Mitarbeit

Kennst du interessante Projekte oder hast du hilfreiche Tipps aus der Praxis?

Sende sie einfach an Email to Image Generator oder stelle sie selbst unter „Beitrag vorschlagen“ ein

Informationen bzgl. Stellenanzeigen

Zudem suchen wir nach Menschen, die Lust haben sich inhaltlich und/oder strukturell im Projekt einzubringen. Melde dich!

Partnerschaft