Projekt WeITblick: Digitale Trainings für die Einwanderungsgesellschaft | Drudel11 e.V.

veröffentlicht am:

in der Kategorie

Das Projekt WeITblick des Jenaer Vereins Drudel 11 e.V. widmet sich migrantischen Communities und schafft ein Angebot, welches sie dabei unterstützt, sich in unserer Gesellschaft zurecht zu finden.

Wir arbeiten dafür an der Entwicklung eines IT-basierten, niedrigschwelligen und mehrsprachigen Begleitprogramms zu den Orientierungskursen für neu eingewanderte junge Menschen im Alter von 14 bis 25 Jahren. Geprägt ist die Zielgruppe in ihrer Situation dabei von Umbrüchen altersspezifischer und biografischer Art. Zeitgleich müssen sie sich in einer neuen Gesellschaft orientieren. Die Bewältigung dieser Herausforderungen ist sowohl für eine gesunde Identitätsbildung als auch einen gelingenden Integrationsprozess entscheidend. Das in Form einer App konzipierte Training möchte die jungen Geflüchteten dazu motivieren, die deutsche Gesellschaft mit ihren kulturellen, politischen und historischen Besonderheiten zu verstehen, um ihnen das Ankommen zu erleichtern und sie dabei zu unterstützen, eine eigene Perspektive in Deutschland zu entwickeln.

Newsletter

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuen Inhalte?

Termine

Mitarbeit

Kennst du interessante Projekte oder hast du hilfreiche Tipps aus der Praxis?

Sende sie einfach an Email to Image Generator oder stelle sie selbst unter „Beitrag vorschlagen“ ein

Informationen bzgl. Stellenanzeigen

Zudem suchen wir nach Menschen, die Lust haben sich inhaltlich und/oder strukturell im Projekt einzubringen. Melde dich!

Partnerschaft