Mensch, vernetz dich! Analoge Chancen der Digitalisierung (20. – 21.01.22) [ONLINE] | Ev. Akademie Tutzing

veröffentlicht am:

in der Kategorie

Welche Chancen bietet die Digitalisierung den Menschen im Quartier und besonders Älteren? Wie kann sie für gesellschaftliche Teilhabe und echte Begegnung sorgen, ohne dass digitale und analoge Begegnungsräume gegeneinander ausgespielt werden? Wir werden uns anschauen, welche Projekte in der digital-vernetzten Quartiersarbeit erfolgreich sind, was Kirche und Diakonie dazu beitragen können und welche aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse hilfreich sind.

Gemeinsam möchten wir uns einer Vision des vernetzten Quartiers in der Stadt und auf dem Land annähern, in dem Menschen gerne miteinander leben, am sozialen Leben teilhaben, sich begegnen und engagieren – und dafür sowohl digitale als auch analoge Mittel und Räume nutzen. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein!

Tagungsprogramm:

MITTWOCH, 19. JANUAR 2022

12.45 UhrBegrüßung und EinführungPfr. Dr. Hendrik Meyer-Magister
KR Bettina Naumann
Renate Wolfrum
13.30 UhrChancen der Digitalisierung für älteres Menschen im QuartierPD Dr. Helga Pelizäus
14.30 UhrDigitale Pause
15.00 UhrKirche und Quartier DigitalDr. Florian Höhne
15.30 UhrDiakonie und Quartier digitalDr. Jürgen Pelzer
16.00 UhrRückfragen und Diskussion zu Quartier, Kirche und Diakonie
16.30 UhrDigitale Pause
16.45 UhrAnleitung zur digitalen Projektvorstellung und -börsePfr. Dr. Hendrik Meyer-Magister
16.55 UhrQuartiersabeit neu denken IProjektvorstellungen
• Initiative 55 plus-minusDieter Zorbach
• Das Feuchtwanger FamilienprojektEva Zein
Diakonin Kathrin Regenhardt
• Das Gemeindezentrum SchillingfürstCarsten Fürstenberg
• GEOlexa – ein WerkstattberichtJochen Keßler-Rosa
Uwe Kraus
18.15 UhrQuartiersarbeit neu denken I – Projektbörse in Breakout-SessionsPfr. Dr. Hendrik Meyer-Magister
18.45 UhrPause für ein Abendessen
19.30 UhrQuartiersarbeit neu denken IIProjektvorstellungen
• Quartier aktiv voranRenate Wolfrum
• Digital zusammenarbeitenMax Erhardt
• Ein Baukastensystem zur digitalen Teilhabe für Senior:innenMonika Ittner
21.00 UhrMöglichkeit zur Begegnung in den digitalen Salons

DONNERSTAG, 20. JANUAR 2022

08.30 UhrGeistlicher Morgenimpuls
Pfr. Dr. Hendrik Meyer-Magister
09.00 UhrPräsent sein im digitalen RaumProf. Dr. Gesa Lindemann
10.00 UhrVernetzung und digitale Kompetenzen älterer MenschenDr. Janina Stiel
11.00 UhrDigitale Pause
11.15 UhrSenior:innen als digitale Analphabet:innen?Über Stereotype und Klischees
Martina Jakubek
12.15 UhrFazit und VerabschiedungPfr. Dr. Hendrik Meyer-Magister
KR Bettina Naumann
Renate Wolfrum
12.30 UhrEnde der Tagung
from to
Scheduled Vernetzung, Fort- und Weiterbildung

Newsletter

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuen Inhalte?

Tagungen und Termine

Mitarbeit

Kennst du interessante Projekte oder hast du hilfreiche Tipps aus der Praxis?

Sende sie einfach an Email to Image Generator oder stelle sie selbst unter „Beitrag vorschlagen“ ein

Informationen bzgl. Stellenanzeigen

Zudem suchen wir nach Menschen, die Lust haben sich inhaltlich und/oder strukturell im Projekt einzubringen. Melde dich!

Partnerschaft