Informationen dürfen kein Privileg sein – Hamburg entwickelt einen Online-Teilhabenavigator als Instrument der Armutsbekämpfung

veröffentlicht am:

in der Kategorie

Im Koalitionsvertrag zwischen SPD und GRÜNE der Freien- und Hansestadt Hamburg wurde festgelegt, dass ein Online-Teilhabe Navigator auf den Weg gebracht werden solle. Dazu ist nun der Antrag in der Bürgerschaft eingegangen.

Mit dem Teilhabenavigator sollen nicht nur die vielfältigen sozialen Hilfen, Beratungsangebote und Vergünstigungen in Hamburg leichter auffindbar und nutzbar gemacht werden. Er soll auch den Zugang zu kulturellen und sozialen Einrichtungen von privaten Kultureinrichtungen bis hin zu Sportvereinen erleichtern, die ihrerseits den Teilhabenavigator nutzen könnten, um ihre Angebote und spezifische Vergünstigungen bekannter und leichter zugänglich zu machen.

SUCHE

Newsletter

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuen Inhalte?

Termine

Mitarbeit

Kennst du interessante Projekte oder hast du hilfreiche Tipps aus der Praxis?

Sende sie einfach an Email to Image Generator oder stelle sie selbst unter „Beitrag vorschlagen“ ein

Informationen bzgl. Stellenanzeigen

Zudem suchen wir nach Menschen, die Lust haben sich inhaltlich und/oder strukturell im Projekt einzubringen. Melde dich!

Partnerschaft