Bundeskongress Soziale Arbeit­“to go“ : Das Soziale ist politisch: einmischen, mitmischen, aufmischen! (21. – 22.04.2022) [Ludwigsburg]

veröffentlicht am:

in der Kategorie

veröffentlicht am:

in der Kategorie

Beschreibung von:

Link:

Weiterführende Links:

Beschreibung von:

Link:

Ergänzende Links:

der EH Ludwigsburg wird am 21.04 und 22.04.2023 der zweitägige Buko "to go" zum Thema „Sozialpolitik" (Das Soziale ist politisch: einmischen, mitmischen, aufmischen!) stattfinden.

Buko – der Bundeskongress Soziale Arbeit hat sich 1992 konstituiert und versteht sich als eine professionelle, fachliche und politische Arena für die gemeinsame Positionierung aller sozialen Berufe.

„Das Soziale ist politisch“ ist ein „alter“ Grundsatz der sozialen Arbeit/Sozialpädagogik, aber auch anderer sozialer Professionen und aktueller denn je. Vor dem Hintergrund der nunmehr schon seit drei Dekaden diskutierten neoliberalen und neosozialen Entwicklungen und ihren Auswirkungen auf soziale und pädagogische Berufe einerseits sowie der aktuellen, gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen andererseits stellt sich die Frage nach der Rolle und Notwendigkeit von Sozialpolitik und generell einer soziale(re)n Politik. Die Themen rund um „Das Soziale ist politisch“ werden in Vorträgen, zahlreichen Workshops und Diskussionen bewegt und vorgestellt sowie Forderungen für den Bundeskongress formuliert.

from to
Scheduled ical Google outlook Kostenfrei Vernetzung, Fort- und Weiterbildung Aktivistis

Suche

Newsletter

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuen Inhalte?

Termine

Mitarbeit

Kennst du interessante Projekte oder hast du hilfreiche Tipps aus der Praxis?

Sende sie einfach an Email to Image Generator oder stelle sie selbst unter „Beitrag vorschlagen“ ein

Informationen bzgl. Stellenanzeigen

Zudem suchen wir nach Menschen, die Lust haben sich inhaltlich und/oder strukturell im Projekt einzubringen. Melde dich!

Partnerschaft

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Inhalte per E-Mail?

oder Folge uns auf Mastodon  @makeITsocial@digitalcourage.social