Bis 500.000€ Förderung für Projekte von gemeinnützigen Organisationen | Deutsche Postcode Lotterie

veröffentlicht am:

in der Kategorie

Beschreibung von:

Link:

Förderungen der Deutschen Postcode Lotterie richten sich an Projekte mit Vorbildcharakter, die eine nachhaltige Wirkung erzielen und einen ökologischen und/oder gesellschaftlichen Mehrwert leisten.

Interessenbekundung bis 14.01.2022 – Antrag bis 28.01.2022

Auszug aus Förderrichtlinie:

Die zu fördernden Organisationen müssen entweder mildtätige Zwecke nach § 53 AO oder mindestens einen
der unten genannten steuerbegünstigten Zwecke im Sinne des § 52 Abs. 2 AO verfolgen.
Fördergelder der Deutschen Postcode Lotterie dürfen ausschließlich für mildtätige und/oder
die folgenden gemeinnützigen Zwecke verwendet werden:

• Nr. 03 Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege
• Nr. 04 Förderung der Jugend- und Altenhilfe
• Nr. 05 Förderung von Kunst und Kultur
• Nr. 07 Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe
• Nr. 08 Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder, des Umweltschutzes, einschließlich des
Klimaschutzes, des Küstenschutzes und des Hochwasserschutzes
• Nr. 09 Förderung des Wohlfahrtswesens
• Nr. 10 die Förderung der Hilfe für politisch, rassistisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge,
Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschädigte
und Kriegsgefangene, Zivilbeschädigte und Behinderte sowie Hilfe für Opfer von Straftaten;
Förderung des Andenkens an Verfolgte, Kriegs- und Katastrophenopfer; Förderung des
Suchdienstes für Vermisste, Förderung der Hilfe für Menschen, die auf Grund ihrer
geschlechtlichen Identität oder ihrer geschlechtlichen Orientierung diskriminiert werden
• Nr. 13 Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und
des Völkerverständigungsgedankens
• Nr. 14 Förderung des Tierschutzes
• Nr. 15 Förderung der Entwicklungszusammenarbeit
• Nr. 18 Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern
• Nr. 19 Förderung des Schutzes von Ehe und Familie
• Nr. 21 Förderung des Sports
• Nr. 22 Förderung der Heimatpflege, Heimatkunde und der Ortsverschönerung
• Nr. 23 Förderung der Tierzucht, der Pflanzenzucht, der Kleingärtnerei, des traditionellen Brauchtums
• Nr. 25 Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger
und mildtätiger Zwecke

Bevorzugt gefördert werden Projekte, in denen soziales Engagement und Umweltbelange miteinander
verbunden werden, in denen sich Menschen ehrenamtlich engagieren und von denen eine über das Ende
der Förderung hinausgehende Wirkung ausgeht.

Newsletter

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuen Inhalte?

Tagungen und Termine

Mitarbeit

Kennst du interessante Projekte oder hast du hilfreiche Tipps aus der Praxis?

Sende sie einfach an Email to Image Generator oder stelle sie selbst unter „Beitrag vorschlagen“ ein

Informationen bzgl. Stellenanzeigen

Zudem suchen wir nach Menschen, die Lust haben sich inhaltlich und/oder strukturell im Projekt einzubringen. Melde dich!

Partnerschaft